Oberkommando Cardassia



Aktuelle Zeit: 17. Aug 2017, 05:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Prügelstrafe für Aristans Jungs
BeitragVerfasst: 15. Feb 2011, 01:05 
Zivilist
Zivilist
Benutzeravatar
Prügelstrafe für Aristans Jungs

"Wenn Sie die Schmerzmittel für Ihre Wachen sparen wollen, dann sollten Sie diesen Abziehbildern von Wachen befehlen, mich durchzulassen, ansonsten schlage ich mir meinen Weg frei zu Ihnen!...“

Kaum hatte Ke´Sela diese Worte ausgesprochen, da warfen sich drei cardassianische Glinns auf Sie. In einem gellenden Aufschrei legte Sie begeistert den Kopf nach hinten, sodass man ihre Zähne sehen konnte. Dann spuckte Sie in die Hände. Ja es gab wieder Arbeit!

Das Bath´leth legte Sie weg. Sie wollte ja niemand ernsthaft verletzen! Klingonische geprägte Frauen konnten im Vergleich zu anderen Rassen ihre Kraft selber wenig einschätzen und Ke´Sela wollte unbedingt vermeiden, gleich zu Anfang einen falschen Eindruck bei Ihren Leuten zu hinterlassen.
Statt dessen prügelte Sie sich mit Ihren bloßen Händen und den Wachen Aristans. Von denen hatte zuanfangs noch jeder eine Feuerwaffe in der Hand - aber nicht mehr lange! Es dauerte nur zwei Sekunden, da flogen schon drei cardassianische Phaser durch die Luft.

Ke´sela hatte gut aufgepasst bei Ihren Lehrmeistern. Nach drei Handkantenschlägen auf die glatte Vorderstirn ohne Stirnwülste des Jüngsten Wächter in dem Pulk, gab dieser kurzzeitig und total überfrüht den Geist auf. So machte das ja wohl keinen Spaß!

Aristan wurde aufmerksam. Hatte er doch grade nach seinem seelischem Tief und dem zerbrochenen Spiegel gesehen, was die Lösung seiner Probleme darstellt! Bertas Dar hatte ihn gerade befördert und ein klingonischer Cardassianermischling stelle gerade seine Leibgarde vor unlösbare Problemen. Wie schnell kann doch Langeweile zu tollem Spaß werden, sogar ohne Alkohol!

Er erinnerte sich voll Wehmut an seiner Ausbilderzeiten im Nahkampf. Mann was krachte damals der Kiefer bei der Ausbildung von diesem Gul Rekal, war der doch der Beste im Lehrgang… oh Hilfe die Kleine war gut! Er genoß die Show weiter, ohne sich allzuviel anmerken zu lassen:

Zwei der besten Leute Aristans trennten diese „durchsetzungsvolle“ Person noch von Aristan. Er hoffte insgeheim, Sie würde sich durchbeißen, doch der Beföderungsgruß von Bertas, den er grade auf seinem COMLINK bekam, der ging in diesem Spektakel einfach unter!

Die anderen beiden waren nicht so einfach zu schlagen. Hin und wieder gelang es den beiden Glinns einen netten Hebelgriff anzuwenden, den Ke´sela so noch gar nicht kannte. Aber die hohe Schule der klingonischen Kampfkunst machte sich auch hier bezahlt.

Ein Hebelgriff nach vorn, "aua" schrie Glinn 2, zwei Fusstritte ins Gesicht für Glinn Nummer 3 "uaaah", dann eine kleine Kampfpirouette um die zwei Prügelknaben rundherum. Was? Wie bitte? Da griff doch Nummer 2 mit einem unerlaubten Griff an Ihre Brüste? Na warte du Mistkerl. Einen Sekundenbruchteil später fiel der Glinn 2 zu Boden, sein Gesicht färbte sich aschfahl, bevor er sich übergab. Er krümmte sich und seine Kronjuwelen krümmten sich mit Ihm.

Zufrieden konzentrierte sich die tapfere Kämpferin auf Glinn Nummer 3. Die Handbewegung mit der Sie ihn grimmig zu sich befahl war eindeutig: "Komm schon Kleiner, zeig was du drauf hast". Auf einem Schlag - oder vielleicht zwei oder drei - brach auch dieser Cardassianer unter der Last seiner unmöglichen Aufgabe zusammen. Er fiel der Länge nach auf den Boden. Als er unten ankam, war auch er schon bewusstlos. Ke´sela schlug die Hände zweimal zusammen. Erledigt!

Es war total lustig für Aristan: diese Promenadenmischung schlug seine bestausgebildeten Wachen einfach nieder, es war wie in einem billigen Film der Föderation aus dem 21. Jahrhundert! Aber es war die Wahrheit und die Wahrheit schmerzt immer!

Als sich die Halbcardassianerin umdrehte, sah sie erstaunt wie ein ausserordentlich gutgelaunter Aristan Wolfat seine Haarpracht inspizierte und dabei mit einem Auge fröhlich pfeifend dem Kampf zusah. Aber die Langeweile war nur gespielt. Insgeheim fragte er sich, was das für ein weibliches Wesen ist, welches dort grade seine besten Soldaten fertigmachte.

Aristan hatte irgendwann Mitleid mit den gepeinigten Wachen. Er lachte er über das ganze Gesicht. Denn das war doch wirklich nicht zu glauben was da grade geschehen war und er sprach:

„So jetzt ist aber Schluss hier! An alle, lassen Sie diese junge Lady passieren, wenn sie noch mal frech wird, ich denke ich kümmere mich dann um sie…übrigens gut gemacht, Tirgevana! Ich sollte meine Wachen besser schulen…den Gang rauf und links, und lassen Sie meine Wachen leben! Sagen Sie, haben sie schon einmal darüber nachgedacht einer Allianz beizutreten?“

"Beindruckend" gurrte der neue Gul Kayguln der EL. "Wirklich umwerfend" lobte er. "Ich muss sagen, selten so viel Kraft und Eleganz bei einer Frau gesehen", jetzt grinste Wolfat von Ohr zu halben Ohr. " Sagen Sie holde Dame, wer hat sie so kämpfen gelehrt?"


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so • phpBB3 Forum von phpBB8.de