Oberkommando Cardassia



Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 07:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Moderne Scravvan Familien - das organisierte Verbrechen
BeitragVerfasst: 6. Apr 2014, 15:56 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 09.2011
Beiträge: 144
Geschlecht: nicht angegeben
Die Geschäftsgrundlage der Familien sind heute noch die gleichen, wie sie schon immer waren: die Versorgung der Menschen mit dem, was sie sich wünschen und die das Gesetz verbietet: Prostitution, Drogen und Glücksspiel. Diese werden weiterhin offen in den Slums und Ghettos der cardassianischen Städten ohne Angst vor den Behörden durchgeführt.

Lokale Gangs von vertriebenen und enteigneten Jugendliche sind ideal zur eigenen Schlagkraftsverstärkung. Die Familien steuern praktisch alle Glücksspiele überall in Cardassia. Sämtliche illegalen und legalen Wühlmauskämpfe und -rennen laufen über sie. Und sie betreiben alle nicht lizenzierten Casinos in der Union. Die Regierung hat zwar nur sehr wenige Casinos legalisiert, aber die Familien beherrschen auch hier alle. Vor ein paar Jahren hat das Orion-Syndikat versucht, Spielhöllen auf mehreren Grenzwelten zu eröffnen. Die Scravvan-Familien bombardierten jedes einzelne dieser Casinos nieder und zwar alle an einem einzigen Tag.

Schmuggel und Schwarzhandel sind auch sehr profitabel für die Familien. Der Bedarf an Luxusgüter von außerhalb der Union ist hoch, nachdem diese von den wohlhabenden Cardassianern gesucht werden. Die Todesstrafe für Schwarzhandel wird zwar noch immer offiziell im Militär aufrechterhalten, das Verbrechen selbst wird aber inzwischen in der Regel absichtlich übersehen. Militärausrüstung, von Nahrung und medizinischer Versorgung bis hin zu Phaser und sogar Galor-Klasse Disruptoren- Banken wechseln sowohl innerhalb als auch außerhalb der Union regelmäßig den Besitzer.

Es war ein stolzer Augenblick, als die Scravvanfamilen zur Selbstverteidigung an cardassianische Kolonisten in der demilitarisierte Zone Waffen lieferten. Ältere Familienmitglieder verkehren inzwischen sogar regelmäßig mit den Führungsrängen des Zentralkommandos und dem Detaparat. Es ist ein zwar offenes Geheimnis, daß sie auch große kriminelle Imperien kontrollieren, aber sie werden inzwischen auch als wichtige Bürger Cardassias angesehen. Die Familien selbst bekämpfen sich selten untereinander. Ein Rat von Familienführern regelt die Streitigkeiten zwischen den Familien untereinander.

Es ist höchst ungewöhnlich, daß Kriege zwischen Familien ausbrechen. Trotzdem kann man nicht sagen, daß die Familien friedliche Organisationen wären. Bittere Feindschaft besteht oft zwischen Rivalen in verschiedenen Familien, oder sogar innerhalb der gleichen Familie. Die Beförderung innerhalb einer dieser Familien, wird oft durch die Beseitigung eines höherrangigen Mitgliedes erreicht.

Die Familien bringen mit vereinter Kraft sogar das Orion-Syndikat und die Ferengi-Daimons dazu, sie zu achten. Die Scravvan Familien betrachten dabei die cardassianische Union immer als ihr Hoheitsgebiet an. Jeder Einfall von kriminellen Organisationen von außerhalb der Union wird mit extremer Gewalt begrüßt.
Die Scravvan Familien glauben zwar, daß das cardassianische Volk vor Außenstehenden geschützt werden, es darf aber nur von ihnen allein ausgebeutet werden.

Die Familien spielen mit dem obsidianischen Orden ein gefährliches Spiel mit dem Gleichgewicht. Der Orden läßt ist sicher nicht Teil der Unterwelt, da er manchmal Kriminelle fängt und verhört. Aber die Familien erheben große Anstrengungen, um sich durch Ihre Arbeit von innen heraus vor dem Orden zu verstecken.
Aber in Wirklichkeit sind viele hochrangige Funktionäre des Obsidianischen Ordens ( und des Zentralkommandos ) inzwischen sogar Teil dieser kriminellen Untergrundfamilien.

Diese Kriminellen stellen sicher, dass der Obsidianische Orden nicht an den "falschen Stellen" auf der Suche ist. Sie lenken die Aufmerksamkeit des Ordens durch Vesala und der Auslieferung von Verrätern und anderen Kriminellen von sich selbst ab. Es ist durch diese unfreiwillige Partnerschaft möglich gewesen, daß die Unterwelt einen Großteil Ihrer Konkurrenz beseitigt hat. Manchmal versucht die Unterwelt auch eigene Teile zu opfern, um den Orden zu beschwichtigen und sucht Mitglieder aus den eigenen Reihen aus, welche absichtlich eleminiert werden - aber alles nur für den Vorteil der Familien.

------
Familienränge

Bravvan sind die niedrigsten Familienmitglieder. Sie können Nachbarschaften kontrollieren und steuern ein Netz von Zuhältern und Mädchen oder führen Sie ein Syndikat von Wühlmauskämpfen samt dem dazuzugehörigen Glücksspiel. Bandenführer, Zuhälter oder Schutzgelderpresser träumen davon irgendwann ein "bravvan" zu sein . Bravvan sind Teil der Familie und können sind alle ihre Privilegien und den Schutz der Familen ihren Schutz zugreifen.

Sopravvan sind die mittleren Reihen der Familien. Sie betreiben Casinos, kontrollieren Drogennetzwerke oder überwachen alle Bravvan innerhalb eines Bezirkes .

Ein Ravva'gul ist höheres Mitglied einer Familie. Er steuert alle Familienaktivitäten in einer Stadt. Einige Ravva'guls steuern die gesamte kriminelle Aktivitäten von kleinen Unionswelten.

Der Corlevvan ist der Titel vom Kopf der Familie. Corlevvans sind allgemeinen recht bekannte Persönlichkeiten. Die Köpfe der mächtigsten Familien stehen regelmäßig in Kontakt miteinander, um sicherzustellen, daß das Geschäft reibungslos läuft

----

Wichtige Scravvan Familien

Die Tegraf Familie ist die mächtigste Familie auf Cardassia Prime. Sie kontrolliert Cardassia Stadt und mehrere andere Städte.

Corlevvan Denan Tegraf und sein ältester Sohn wurden in der Dominion -Massaker getötet , so dass kein Erbe des Familienunternehmens mehr vorhanden ist.

Die Sharal Familie steuert mehrere Großraumhäfen zu wichtigen Welten in den gesamten Unionsbereich. Ihre Primäreinkommen bestehen aus der Einfuhr von verbotenen Gütern und dem Schmuggel von Betäubungsmitteln.

Corlevvan Sharal: Das ist ein Einsiedler. Er steht mit niemanden in Kontakt und es wird angenommen, dass er an Bord eines Raumschiffs lebt.

Die Tegraf Familie hat die Kontrolle von Raumhäfen auf Cardassia Prime inne; das ist ein Hindernis für die Sharalfamilie Zugriff die Hauptstadt zu erlangen.


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so • phpBB3 Forum von phpBB8.de